Hier findest du verschiedenste Brote zum selber backen. Ob aus Süßkartoffeln, Buchweizenmehl oder mit besonders viel Eiweiß, es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Bananenbrot

  Dieses Bananenbrot wird mit der Zuckeralternative Xucker hergestellt. Da nicht jeder weiß was das ist, hier eine kurze Info. Xucker wird aus Buchenholz oder Mais hergestellt, weswegen er auch als Birkenzucker bekannt ist. Gegenüber Zucker hat Xucker einige Vorteile. Xucker... ...enthält nur halb so viele Kalorien wie Zucker ...hat eine sehr ähnliche Süßkraft wie Zucker ...wird insulinunabhängig verstoffwechselt und hat dadurch keinen fördernden Effekt auf die Fettspeicherung ...ist nicht kariesfördernd [...]

Bananenbrot2018-08-17T17:22:37+01:00

Flohsamen-Brot

Dein Magen-Darm-Trakt ist aufmüpfig? Dann ist dieses Brot dein Retter in der Not. Die enthaltenen Flohsamen sind bekannt für ihre gesundeheitsfördernde Wirkung bei verschiedensten Problemen wie Verstopfung, Durchfall oder Reizdarmsyndrom. Darüber hinaus helfen Flohsamen bei erhöhtem Cholesterinspiegel oder Diabetes und unterstützen die Gewichtsreduktion. Die Bezeichnung ist übrigens kein Zufall sondern beruht auf einer Beobachtung. Sobald die Pflanze (plantago ovata) reif ist, springen die Flohsamen aus der Fruchtkapsel in die Höhe. Dieser Vorgang erinnert an hüpfende Flöhe. [...]

Flohsamen-Brot2017-05-19T15:48:50+01:00

Süßkartoffel Baguette

Als ich vor fast 2 Jahren begann für den Blog paleo360 Artikel zu schreiben, lernte ich die Paleo Ernährung immer besser kennen. In dieser Zeit habe ich meine Vorliebe für Süßkartoffeln entdeckt. Im Gegensatz zu "normalen" Kartoffeln sind sie in der Paleo Ernährung erlaubt, da sie weniger Anti-Nährstoffe enthalten. Bisher habe ich Süßkartoffeln hauptsächlich in Form von Süßkartoffelpommes oder Bratkartoffeln gegessen. Sie in einem Brot zu verarbeiten ist mir noch nicht in den Sinn gekommen, [...]

Süßkartoffel Baguette2017-05-19T15:48:52+01:00

Buchweizen-Quark-Brot

Mit dem zunehmendem Auftreten von Unverträglichkeiten gegenüber dem Klebereiweiß Gluten, steigt die Nachfrage nach glutenfreien Broten. Die meisten dieser Brote sind leider von der Konsistenz her nicht vergleichbar mit "normalem" Brot, da das Gluten dafür sorgt, dass das Brot schön locker und saftig wird. Dieses glutenfreie Brot aus Buchweizenmehl kommt allerdings schon sehr nahe an die Konsistenz von Vollkornbrot ran. Besonders lecker schmeckt es beispielsweise mit Frischkäse und Tomaten- oder Gurkenscheiben. Rezept: Buchweizen-Quark-Brot [...]

Buchweizen-Quark-Brot2017-05-19T15:48:52+01:00

Bananen-Walnuss-Brot

Die meisten Personen, denen ich erzähle, dass die Steinzeit Ernährung komplett auf Getreide und damit auch auf Brot verzichtet, schauen mich ungläubig und zum Teil gar entsetzt an. Auf Brot verzichten!? Nie im Leben könnte ich das. Zum Glück gibt es auch Brote, die komplett auf Getreide verzichten und tatsächlich richtig gut schmecken. Mein absoluter Favorit ist dieses Bananen-Walnuss-Brot. Es ist sehr schnell gemacht und lässt sich super einfrieren, wodurch ich auch an stressigen Tagen [...]

Bananen-Walnuss-Brot2018-01-01T21:33:19+01:00

Eiweißbrot

Jeder Supermarkt, der was auf sich hält, führt inzwischen mindestens ein sogenanntes "Eiweißbrot". Besonders für Sportler klingt dieses Brot verlockend, da es hilft die für den Muskelaufbau benötigte Menge an täglichem Eiweiß (1,5-1,7 g pro kg Körpergewicht) aufzunehmen. Leider enthalten diese Brote in der Regel etliche Zusatzstoffe und Zucker. Auch hier gilt also: lieber selber backen und nur gesunde und vollwertige Zutaten verwenden. In diesem Rezept wird Haferkleie und Süßlupinenmehl verwendet. Die Haferkleie enthält [...]

Eiweißbrot2017-05-19T15:48:54+01:00