Flohsamen-Brot

Dein Magen-Darm-Trakt ist aufmüpfig? Dann ist dieses Brot dein Retter in der Not. Die enthaltenen Flohsamen sind bekannt für ihre gesundeheitsfördernde Wirkung bei verschiedensten Problemen wie Verstopfung, Durchfall oder Reizdarmsyndrom. Darüber hinaus helfen Flohsamen bei erhöhtem Cholesterinspiegel oder Diabetes und unterstützen die Gewichtsreduktion.

Die Bezeichnung ist übrigens kein Zufall sondern beruht auf einer Beobachtung. Sobald die Pflanze (plantago ovata) reif ist, springen die Flohsamen aus der Fruchtkapsel in die Höhe. Dieser Vorgang erinnert an hüpfende Flöhe.

Rezept: Detox Brot


1 Brot // Zubereitungszeit aktiv: 30 Minuten // Quellzeit: 8-12 h // Backzeit: ca. 60 Minuten

Zutaten

Basisbrot

150 g glutenfreie Haferflocken
135 g Sonnenblumenkerne
90 g Leinsamen
65 g Haselnüsse
3 EL Chiasamen
4 EL indische Flohsamen
1 1/2 TL Meersalz
1 TL Herbaria Hofbäck (optional)
1 EL Honig
3 EL Kokosöl oder Butter
350 ml Wasser

Für die Süßmäuler

4 Datteln
4 Aprikosen
4 Pflaumen
2 Berg-Feigen
4 EL Sultaninen

Küchenzubehör

Brotbackform (möglichst klein und hoch, da das Brot nicht aufgeht)
Rührgerät oder Küchenmaschine

Zubereitung

  1. Die Brotform mit einem Backpapier auskleiden.
  2. Dies Haselnüsse grob hacken.
  3. Alle trockenen Zutaten (inkl. der Zutaten für die süße Variante) in eine Schüssel geben und verrühren.
  4. Das Fett schmelzen und mit Wasser und Honig mischen.
  5. Den Fett-Mix zum Trockengemisch geben und mehrere Minuten gründlich verrühren.
  6. Anschließend den Teig mit der Hand durchkneten und mit Wasser oder Flohsamen nacharbeiten, falls der Teig zu trocken bzw. feucht ist.
  7. Den Teig in die Backform geben, mit einem Tuch abdecken und über Nacht bzw. 6-8 Stunden ziehen lassen.
Flohsamen Brot in Kastenform

Ausbacken

  1. Ofen auf 180° vorheizen.
  2. Das Brot mit Wasser bestreichen und 30 Min. in der Form backen.
  3. Nach 30 Min. das Brot mit dem Backpapier aus der Form nehmen, nochmals mit Wasser bestreichen und im Backpapier weitere 30 Min. fertig backen.
  4. Das Brot auf einem Gitter auskühlen lassen.

Mein Tipp

Flohsamen bekommst du in jedem gut sortierten Reformhaus, in der Regel bei den Gewürzen.

Das Brot lässt sich wunderbar scheibenweise einfrieren und bleibt so schön frisch. Die süße Variante eignet sich gut als Frühstück to go. Durch das enthaltene Trockenobst schmeckt es wie ein Früchtebrot und kann ohne Belag gegessen werden. Eingepackt in eine Tupperbox lässt es sich gut transportieren.

Nährwertangaben pro Scheibe (Brot ergibt 15 Scheiben)

200 kcal
7 g Eiweiß
12 g Fett
10 g Kohlenhydrate
7 g Ballaststoffe
Print Friendly, PDF & Email
2017-05-19T15:48:50+00:00

3 Comments

  1. Valesca 11. Juni 2018 at 10:47 - Reply

    Tolles Rezept. Probiere ich heute aus.
    Nimmst du ridxhes Obst oder trockenobst?

    • Christina Duvinage 29. August 2018 at 15:40 - Reply

      Liebe Valesca, ich nutze immer Trockenobst. Könnte mir aber vorstellen, dass es mit frischem auch sehr lecker schmeckt!

  2. Valesca 11. Juni 2018 at 10:48 - Reply

    Frisches*

Leave A Comment